stathostienkelch.jpg

 

Kommt und esst. Ihr seid meine Gäste. 
Ich teile mich euch mit. Wer Ohren hat, zu hören, der höre! 
Alle sollen eins sein, wie du Vater in mir bist und ich in dir bin. 
Ich will euch ganz nahe sein. 

Christen sind vor allem am Sonntag eingeladen, die innige Gemeinschaft mit Jesus durch den Empfang der Heiligen Kommunion zu erfahren. (Nehmt und esst, das ist mein Leib, der für euch hingegeben wird.)

Ab dem Zeitpunkt der Erstkommunion dürfen die Kinder zum Tisch des Mahles hinzukommen.

Erstkommunion - Was ist zu tun?

Bitte melden Sie Ihr Kind im September zur Vorbereitung auf das Erstkommunionsfest in der Pfarrkanzlei an (Datum wird bekanntgegeben).

Mitzubringen sind der Taufschein des Kindes und 32 € für Material in der Vorbereitung

Sonstiges

Die Erstkommunion-Vorbereitung beginnt im November Die Kinder werden in Gruppen von der Pastoralassistentin und von Tischeltern vorbereitet. Darüber hinaus gibt es während des Jahres drei Elternabende. (Genaue Infos bekommen Sie bei der Anmeldung) . 

Termine: 

Sollte Ihr Kind noch nicht getauft sein, kann die Taufe nachgeholt werden.

Krankenkommunion:

Wir bringen gerne die Kommunion auch zu den Kranken, die nicht in die Kirche kommen können. Bitte melden Sie uns dies in der Pfarrkanzlei.