3-Firmung.jpg

 

Ich will dich senden. 
Ich brauche dich.
Sei besiegelt durch den Heiligen Geist.
Fürchtet euch nicht.

Was bedeutet Firmung?

Firmung heißt „Bestärkung“ Ein Mensch sagt ein bewusstes JA zum Christsein. Er sagt JA zu dem Glaubens- und Lebensweg, den er durch die Taufe mit Gott begonnen hat.

Firmvorbereitung

Die Firmvorbereitung in der Pfarre Breitensee wird von ehrenamtlichen be-geisterten Christen organisiert und getragen. Regelmäßige Gruppenstunden, ein gemeinsames Firmwochenende, das Mitfeiern von Gottesdiensten und die Teilnahme an Projekten wollen jungen Menschen einen Einblick ins Pfarrleben ermöglichen und sie motivieren, sich mit sich selbst, Gott und der Welt auseinanderzusetzen.
Für Erwachsene, die sich zur Firmung entscheiden, gibt es eine eigene Begleitung und Vorbereitung.

Hier geht's zu den Informationen & Terminen zur aktuellen Firmvorbereitung

Was ist zu tun?

Die FirmkandidatInnen müssen in unserer Pfarre im Jahr der Firmung das 15. Lebensjahr vollenden, die Anmeldung zur Firmvorbereitung erfolgt im Oktober, die intensive Vorbereitung beginnt meist im Jänner und dauert bis zur Firmfeier jeweils am Samstag nach Pfingsten.

 

Interesse geweckt? Antworten gesucht? Lesen Sie hier unsere FAQs zur Firmung
Nähere Infos rund um Anmeldung, Termine, Aktivitäten sind jeweils ab Herbst in den News zu finden.