Filer Set

2. April 2015

Letztes Abendmahl mit Fußwaschung

"Tut dies zu meinem Gedächtnis" - steht über der Messfeier am Gründonnerstag. Die Kirche erinnert damit an das letzte Abendmahl von Jesus mit seinen zwölf Apostel am Vorabend seines Kreuztodes. Dabei wäscht Jesus ihnen auch die Füße. Das gemeinsame Mahl steht als Zeichen seiner bleibenden Gegenwart, die Fußwaschung als Bereitschaft zum Dienen. So auch in unserer Pfarre in der Messe am Gründonnerstag. Bei der anschließenden Agape gab es noch Gelegenheit für gemeinsame Gespräche und Diskussionen. Fotos: Alfred und Louise Amcha