Filer Set

29. Mai 2015

Lange Nacht 2015

Die lange Nacht der Kirchen hat auch bei uns in Breitensee einiges geboten: Zu Beginn ein stimmungsvolles Barockkonzert mit dem Traverse-Flöten-Duo Čučoriedky, danach beeindruckende und berührende Kindergebete von und mit Schülerinnen und Schülern des Josefinums. Vom Breitenseer Blues - einer Bilderreise in Begleitung von flotter Musik, meisterhaft gestaltet von Alfred Amcha, konnten so manche gar nicht genug bekommen und blieben auch bei den weiteren Durchläufen gebannt auf den Bänken sitzen. Auf eine ganz andere Reise entführte uns anschließend Michael Bödi im Programmpunkt "More than Stones - den Kirchenraum erleben - erspüren - begreifen". Musik und Weihrauch luden dazu ein, das Mysterium des Kirchenraumes (nur von der Osterkerze und den Kerzen der Mitreisenden erhellt), die Anwesenheit Gottes in seinem Volk, auf neue Weise zu erfahren. Fotos: Georg Fröschl