Bildergalerien

24. März 2016

Letztes Abendmahl und Fußwaschung

Die Kirche erinnert mit der Messfeier am Gründonnerstag an das letzte Abendmahl von Jesus mit seinen zwölf Apostel am Vorabend seines Kreuztodes. Dabei wäscht Jesus ihnen auch die Füße. Fotos: Alfred Amcha

2. April 2015

Letztes Abendmahl mit Fußwaschung

"Tut dies zu meinem Gedächtnis" - steht über der Messfeier am Gründonnerstag. Die Kirche erinnert damit an das letzte Abendmahl von Jesus mit seinen zwölf Apostel am Vorabend seines Kreuztodes. Dabei wäscht Jesus ihnen auch die Füße. Das gemeinsame Mahl steht als Zeichen seiner bleibenden Gegenwart, die Fußwaschung als Bereitschaft zum Dienen. So auch in unserer Pfarre in der Messe am Gründonnerstag. Bei der anschließenden Agape gab es noch Gelegenheit für gemeinsame Gespräche und Diskussionen. Fotos: Alfred und Louise Amcha

1. März 2015

Suppenessen am 1.3.2015

Suppe essen - Schnitzel zahlen! Statt dem Pfarrkaffee gab es am Familienfasttag das mittlerweile traditionelle Suppenessen in der Pfarre Breitensee. Serviert wurden köstliche Suppen, gekocht von Mitgliedern der Pfarrgemeinde. Der Erlös kommt Projekten der katholischen Frauenbewegung zugute. Fotos: Alfred Amcha

17. April 2014

Messe vom Letzten Abendmahl

Wir denken an das letzte Abendmahl Jesu mit seinen Jüngern. Bei diesem Mahl, der jüdischen Pessach-Feier, gibt Jesus ein doppeltes Zeichen seiner Liebe: er wäscht seinen Jüngern wie ein Diener die Füße und er deutet Brot und Wein als Zeichen seiner Hingabe. Fotos: Sylvia Amcha-Proschinger

16. März 2014

Suppenessen

Am Familienfasttag gab es traditionellerweise statt dem Pfarrcafe das Suppenessen - Motto "Suppe essen, Schnitzel zahlen" Fotos: Georg Fröschl

7. März 2014

Weltgebetstag

Ökumenischer Wortgottesdienst, gestaltet von Frauen unserer Pfarre, der Nachbarpfarren Penzing und Reinlgasse sowie der evangelischen Pfarre Cumberlandstraße. Thema Ägypten Fotos: Georg Fröschl