Bildergalerien

14. Februar 2018

Faschingsstunde Minis 2018

Heuer war es wieder soweit: Ein weiterer Grund zum Feiern, ja richtig, der Fasching. In anderen Ländern auch als Karneval bekannt. Wir Ministranten sind ein kunterbunter Haufen und genauso lustig bunt war auch unsere Faschingsstunde am Faschingsdienstag. Kinder groß und klein waren verkleidet und feierten als Bär, Papagei, Hexe und Co. Spiele wie Sesseltanz, Topfklopfen oder Limbo durften natürlich nicht fehlen. Nach viel Musik, Snacks so wie vielen guten Faschingskrapfen und Getränken war unsere Faschingsstunde auch schon wieder vorbei. Jetzt beginnt die Fastenzeit. Fotos: Florian Schmidt

26. November 2017

Ministrantenaufnahme 2017

Wie jedes Jahr wurden auch heuer am Christkönigssonntag die neuen Ministranten aufgenommen. Ein großes Fest für die Minis, die die Messe gestaltet und zum Pfarrkaffe eingeladen haben. Fotos: Alfred Amcha

18. November 2017

Miniwallfahrt am 18.11.2017

Das traditionelle Leopoldifest findet alljährlich um den 15. November – den Todestag Leopolds III. – in Klosterneuburg statt. Die Wahlfahrt der Ministranten fand also auch heuer wieder statt. Wir Minis waren mit von der Partie. Zusammen mit ca. 550 anderen Ministranten aus vielen verschiedenen Pfarren aus ganz Wien und Niederösterreich, nahmen wir in Gedenken an den Heiligen Leopoldi, an der Messe im Stift Klosterneuburg teil. Anschließend ging es in den Leopoldiprater, da durften Kinderpunsch, Zuckerwatte, gebrannte Mandeln und spaßige Attraktionen nicht fehlen. Als Fixpunkt beim Leopoldifest durften das traditionelle „Fasslrutschen“ natürlich auch nicht fehlen. Jeder der sich traut das riesengroße Fassl hinunter zu rutschen, darf sich etwas wünschen. Danach machten wir uns satt und zufrieden wieder auf den Weg nach Breitensee. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr! Florian S.

15. Juni 2017

Fronleichnam und Mini-Frühschoppen 2017

Fotos: Johannes Traxler

4. Juni 2017

Minilager 2017

Auch dieses Jahr fuhren wir Minis zu Pfingsten auf unser heißgeliebtes Minilager. Heuer lag unser Quartier in Oberösterreich, in Seebach, umringt von Wiesen, Wäldern und Bergen. Das ganze Lager stand unter dem Motto „In 96 Stunden um die Welt“ und wir reisten für jeden Programmpunkt in ein anderes Land, wie Ägypten, Schottland oder Columbien. Natürlich war auch das Essen (ein Dank ein das Küchenteam) in den verschiedenen Ländern entsprechend angepasst. Nach fünf Tagen voll Spaß, Anstrengung und viel Programm hieß es für uns auch schon wieder Abschied nehmen. Müde, aber voller Freude auf unser nächstes Minilager ging s wieder zurück nach Wien. Text: Agnes Ensbacher, Fotos: Anna Naber

28. Februar 2017

Fasching bei den Minis

Kein Faschings-Dienstag ohne Faschingsstunde der Minis!

5. Februar 2017

Mini-Eistraum

Zum Semesterabschluss machte sich eine kleine, aber feine Delegation der Minis auf den Weg, um den Wiener Eistraum am Rathausplatz unsicher zu machen. Mit viel Freude und Begeisterung nutzten wir die große Eisfläche, erkundeten neue Wege, spielten verstecken, gingen auf Zuckerljagd, aßen gebrannte Mandeln und andere Leckerein, wünschten uns Lieder beim DJ und tanzten dann zu "Macarena" und co. Es war ein echt gelungener Abschluss unseres Semesters und der perfekte Start in die Ferien. Schöne Ferien wünschen euch die Minis Fotos: Anna Naber

24. Dezember 2016

Weihnachtsbasteln Minis

Eine relativ neue Breitenseer Tradition ist das weihnachtliche Kinderbasteln, das sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Heuer kamen 22 Kinder aus der Pfarre um die Zeit bis zur Kindermette gemeinsam zu verbringen. Bei Kinderpunsch und Weihnachtsliedern entstanden Christbaumanhänger, Mandalas, Krippen, Schneemänner und andere Kunstwerke. Beim Spielen im Hof konnten sich noch einmal alle austoben, bevor wir dann gemeinsam zur Kindermette hinüber gingen.

14. Dezember 2016

Kekse backen am 14.12.

Am 14.12 verwandelten wir das Pfarrheim in eine Weihnachtsbäckerei. Über 20 Minis trafen sich mit Nudelwalker, Schürzen und Tupperware ausgerüstet um gemeinsam aus Mehl, Keksteig, Schokolade, Zuckerstreusel und co die besten Weihnachtskekse zu backen. Mit Punsch, Weihnachtsliedern und Keksgeruch kamen wir so richtig in Weinhachtsstimmung. Ein großes Dankeschön hier auch an die fleißigen Helfer aus der ältesten Gruppe- voll schön dass es euch gibt und ihr uns immer so tatkräftig unterstützt. Lasst euch alle die Kekse gut schmecken :)

20. November 2016

Ministrantenaufnahme 2016

Am heutigen Christkönigssonntag tragen die Ministranten beim Einzug zum ersten Mal das neue Vortragskreuz. Das schlichte Holz erinnert an das Leiden Jesu, es ist aber bereits durchleuchtet von der Herrlichkeit der Auferstehung. Das Besondere an diesem Christkönigssonntag ist aber, dass die neuen Ministranten aufgenommen werden. Es ist eine feierliche Aufnahme und ein großes Fest und wird von allen Minigruppen mitgestaltet - von der Musik bis hin zum Pfarrkaffe. Fotos: Alfred Amcha

12. November 2016

Mini Wallfahrt 2016

Alle Jahre wieder machte sich eine Breitenseer Ministranten Delegation auf nach Klosterneuburg. Anlässlich des Hl. Leopolds findet dort nämlich einmal im Jahr DIE Miniwallfahrt statt. Zusammen mit 665 anderen Ministranten aus 66 verschiedenen Pfarren ließen wir uns nicht von Regen und Schnee aufhalten!

19. Mai 2016

Minilager 2016 - Teil 2

Teil 2 der Minilager-Fotos 2016 (von Anna Naber). Siehe auch Das ultimative Minilager-Gedicht in unseren Neuigkeiten.

18. Mai 2016

Minilager 2016

Teil 1 der Minilager-Fotos 2016 (von Georg Fröschl). Siehe auch Das ultimative Minilager-Gedicht in unseren Neuigkeiten.

3. April 2016

Weißer Sonntag mit den Rocking Minis 2.0

Die Messe am Weißen Sonntag, dem Sonntag der göttlichen Barmherzigkeit wurde mit viel Schwung musikalisch von den Rocking Minis gestaltet. Fotos: Alfred Amcha

26. März 2016

Kartage 2016 - Engagement Minis ganz Maxi

Karwoche und Ostern - eine besonders intensive Zeit für unsere Minis. Nach der Laudes am Morgen der Kartage und dem gemeinsamen Frühstück (vorbereitet von den Minis) geht's zur Probe für die Abendliturgie, verpflichtend für alle, die an den Abenden ministrieren wollen. Großer Dank an alle Minis für das große Engagement! Fotos: Georg Fröschl

11. Dezember 2015

Best of - Minikeksebacken

26 Minis beim Kekse backen im Pfarrheim am 11.12.2015

4. Dezember 2015

Mini-Besuch am Christkindlmarkt Schönbrunn

Um die Adventszeit gemeinsam zu genießen, machten sich am Freitag, den 4.12. 38 Breitenseer Ministranten auf den Weg nach Schönbrunn zum Christkindlmarkt. Bei dieser Gelegenheit wurden gleich die ersten Weihnachtsgeschenke gekauft und Punsch, Maroni, Spiralkartoffel, Schokospieße, gebrannte Mandeln und co verköstigt.

22. November 2015

Ministrantenaufnahme 2015

Heute wurden fünf Kinder bzw. Jugendliche als neue Ministranten aufgenommen. Sie werden einander in ihrer Minigruppe am Freitag von 16-17 Uhr zur Gruppenstunde treffen, wo sie spielen, basteln, ministrieren üben und vieles mehr. Die heutige feierliche Aufnahme war ein großes Fest und wurde von allen Minigruppen gestaltet - von der Musik über eine Geschichte bis zum Pfarrkaffee. Fotos: Alfred Amcha

14. November 2015

Mini-Wallfahrt am 14.11.2015

Unsere Minis waren auch heuer wieder dabei - bei der Ministrantenwallfahrt in Klosterneuburg am 14.11.

23. November 2014

Ministrantenaufnahme

Am Christkönigssonntag wurden heuer drei neue Ministrantinnen feierlich aufgenommen. Musikalisch hervorragend umrahmt von "The Rockin' Minis". Fotos: Alfred Amcha

30. August 2014

Ministranten Wallfahrt nach Rom

Neun MinistrantInnen in Begleitung von Michael Bödi beim großen MinistrantInnentreffen in Rom (3.-9.August).

10. Juni 2014

Minilager 2014

4 Tage voll Action - das Minilager zu Pfingsten. Fotos: Georg Fröschl

29. November 2013

Kekse backen mit den Minis

Kekse backen - gleich am ersten Adventwochenende - nur eine der zahlreichen Aktivitäten, die unsere Minis diesen Advent angeboten haben.

24. November 2013

Mini-Aufnahme

„Wir sitzen alle im selben Boot" - das war das Motto der heurigen Messe, in der elf neue Ministrantinnen & Ministranten feierlich aufgenommen wurden. Musikalisch begleitet von ‚The Rockin´ Minis'. Fotos: Alfred Amcha